In der ordentlichen Mitgliederversammlung am 30.11.2018 haben die Bad Sodener CDU-Mitglieder den 51jährigen Immobilienkaufmann Frank Otters einstimmig zum neuen Parteivorsitzenden gewählt.

Die Neuwahl war notwendig geworden, da der bisherige langjährige Parteivorsitzende, Marcus Mann, aus privaten Gründen sein Amt Anfang November niedergelegt hatte.

Frank Otters war seit 2011 stellvertretender Parteivorsitzender und ist seit der letzten Kommunalwahl Stadtverordneter im Bad Sodener Stadtparlament und Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss. „Ich freue mich über das große Vertrauen der Mitglieder und auf die neue Herausforderung. Selbstverständlich fühle ich mich dem Engagement meines Vorgängers, Marcus Mann, verpflichtet und werde seine Arbeit gewissenhaft fortsetzen. Ich bin froh, dass ich ein starkes Vorstandsteam zu Seite habe und wir die nächsten Herausforderungen, wie den Wahlkampf zur Europawahl 2019, gemeinsam bestreiten werden.“, so Frank Otters nach seiner Wahl.

In der Vorstands- und Parteiarbeit wird er neben dem bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, Marcus Michel, auch weiterhin von Birgit Czinkota (Schatzmeisterin), Stefan Dietrich (Schriftführer) und den gewählten Beisitzern und kooptierten Mitgliedern unterstützt.

Die turnusgemäße Neuwahl des Gesamtvorstandes findet in der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 statt.

Scroll to Top